Warum soziale Teamevents? 2017-02-09T11:22:34+00:00

Fünf Argumente für soziale Teamevents

Warum Sie uns für Ihr soziales Teamevent wählen sollten

Was bieten soziale Teamevents?

Was bieten soziale Teamevents?

Grundsätzlich stellt die Forschung einen klaren Zusammenhang zwischen pro-sozialem Verhalten – insbesondere durch ehrenamtliches Engagement – und der Lebenszufriedenheit sowie der Gesundheit von Menschen fest. Gleiches gilt für die Mitarbeitermotivation, wo der Effekt des gemeinsamen gesellschaftlichen Engagements durch eine höhere Nachhaltigkeit sogar die klassische Gehaltserhöhung übertreffen kann. Corporate Volunteering als Maßnahme führt nach Umfrageergebnissen von Deloitte zu stolzen und motivierten, vielleicht sogar gesünderen Mitarbeitern. Im Vergleich zur reinen finanziellen Unterstützung durch eine Spende bietet der gemeinsame Einsatz den Mitarbeitern einen größeren Grad an Involviertheit. Die Arbeitnehmer erfahren am eigenen Leib, wofür die geleistete Arbeit und die damit häufig verknüpfte (Material-)Spende verwendet wird.

Wie wirken soziale Teamevents?

Soziale Teamevents ...

Als „soziales Teamevent“ für das gesamte Unternehmen schweißt die gemeinsame Tätigkeit die Mitarbeiter zusammen und führt zu neuen abteilungsübergreifenden Kontakten und Freundschaften. Soziale Teamevents bieten sich vor allem als Training für gemischte Teams von erfahrenen und neuen Mitarbeiter an, letztere können so neues Wissen erwerben, erproben und zeigen. Manche Unternehmen nutzen dieses Werkzeug gezielt, um zukünftige Führungskräfte herauszufordern und zu fördern.  Erzielte Resultate machen stolz auf das eigene Unternehmen ob der eigenen Leistung und des sozialen Engagements. Soziale Teamevents sind somit ein interessantes Werkzeug nicht nur für die CSR-, sondern auch die Personalabteilung.

Wie zufrieden waren die Teilnehmer?

95% der Befragten würden sofort wieder an einem sozialen Teamevent teilnehmen

Ein positives Arbeitsklima ist die Basis für geschäftlichen Erfolg. Viele Unternehmen haben die Chancen bereits genutzt, die ein Einsatz in sozialen Projekten bietet: Mit den Kollegen und Kolleginnen gemeinsam etwas Gutes getan zu haben, schweißt zusammen und führt zu positiven Auswirkungen auf das Betriebsklima. Um aus einem sozialen Teamevent einen vollen Erfolg zu machen, muss es den Beteiligten Spaß machen und zu einem nachhaltigen Teamerlebnis führen. Der gemeinsame Einsatz für ein soziales Projekt ist zielorientiert, es gilt, die Arbeiten innerhalb des Einsatzes zu Ende zu bringen (z.B. Wände streichen, Gärten herrichten) und erfordert es, kreativ und kommunikativ zusammenzuarbeiten.

Wie wichtig ist es Mitarbeitern, dass sich ihr Arbeitgeber für soziale Belange einsetzt?

Ist es Ihnen wichtig, dass sicht ihr Arbeitgeber für soziale Belange einsetzt?

Der Wertewandel in der Gesellschaft führt dazu, dass Unternehmensengagement auf dem Absatz- und Arbeitsmarkt zunehmend honoriert und sogar erwartet wird. Gerade junge und gut ausgebildete Arbeitnehmer, zum Beispiel im IT-Bereich, können häufig zwischen verschiedenen Arbeitgebern und der Selbstständigkeit wählen. Soziales Engagement bietet hier dem Unternehmen die Chance, sich als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren (sog. „Employer Branding“). Umfragen der Taproots Foundation und der Stiftung Gute-Tat selbst bestätigen dies. Mehr als gesteigerte Verkaufszahlen erzählen soziales und ökologisches Engagement eine Geschichte darüber, für was ein Unternehmen über die eigentliche Geschäftstätigkeit hinaus steht.

Zu den Nebeneffekten des Unternehmensengagement gehören unter anderem die Personalentwicklung und Mitarbeiterbindung. Durch diese Art von Motivationsmethoden können zwischen den Mitarbeitern bessere Beziehungen entstehen, welche auf die Atmosphäre im Unternehmen eine große Wirkung haben.