Freiwillige Pinselquäler für die Kita Sonnenblume

Freiwillige Pinselquäler für die Kita Sonnenblume

Nach einem entspannten Einstieg in den Teamtag am Vormittag kamen die 29 Mitarbeiter Teamevent Sozial Streichen DeGruyterder Walter de Gruyter GmbH hoch motiviert in den Kindergarten Sonnenblume Hofzeichendamm an, um anzupacken und gemeinsam die Räumlichkeiten der Kita zu verschönern. Anlässlich des 20jährigen Jubiläums in diesem Jahr haben sich die Erzieher gewünscht, dass ihre Kita wieder hell und einladend wird. Diesen Wunsch hat das Team von De Gruyter gerne erfüllt.

Die Kita Sonnenblume Hofzeichendamm gehört zu Berlins größtem Träger Kindergärten Nord-Ost im Eigenbetrieb von Berlin und ist ein Integrationskindergarten mit bis zu 100 Kindern. Ein integraler Bestandteil der Kita ist u.a. die Gesundheitsförderung der Kinder und ErzieherInnen. Nach den massiven Regenfällen im vergangenen Jahr benötigten der Garten und einige Räumlichkeiten der Einrichtung eine Frische-Kur.

Teamevent Sozial Streichen DeGruyter

Mit tatkräftiger Unterstützung seitens der Erzieherinnen ging es nach einer kurzen Einführung und Vorstellungsrunde los. Nach einer schnellen Gruppenfindung machten sich die Mitarbeiter auch gleich ans Werk, suchten die entsprechenden Materialien aus dem vorbereiteten Materialpool, machten sauber, legten aus, klebten ab und malerten was das Zeug hielt. Dass in dem Gewusel der Materialfindung auch mal ausversehen nach dem falschen Farbtopf gegriffen wird, kann passieren. Dass den Erzieherinnen diese Farbe schlussendlich besser gefällt als die eigentlich Vorgesehene, war dann glückliche Fügung. Zusätzlich erklärten sich trotz Schnee zwei Mitarbeiterinnen bereit, im Garten Laub zu harken. Die Zeit an der frischen Luft zu verbringen, zog sie nach draußen. Jede Menge gefüllter blauer Säcke später wärmten sich die zufriedenen Mitarbeiterinnen bei Kaffee und Kuchen wieder auf und tauschten sich mit den MalerInnen aus, die sich ebenfalls ihre Stärkung verdient hatten.

Teamevent Sozial Streichen DeGruyter

Das Team von De Gruyter darf am Ende des Tages sehr stolz auf ihren Einsatz und ihren Beitrag sein. Mit viel Spaß und Humor vergingen die Stunden wie im Fluge und neben bei hat sich das Team ganz neu kennengelernt und zueinander gefunden.

Ralf Grümme, Marketing Director Walter de Gruyter GmbH: „Wir haben zum ersten Mal sämtliche Mitarbeiter unseres Teams aus Berlin, Boston und Polen zusammengebracht und haben einen großartigen Tag erlebt. Neben ein paar fachlichen Themen am Morgen, wurde der Nachmittag intensiv zum Malern und nebenbei besseren Kennenlernen und Teambuilding genutzt. Die Idee, gemeinnützig zu arbeiten, ist bei allen Mitarbeitern begeistert aufgenommen worden. Das Wissen, etwas Gutes geleistet zu haben, hat den Muskelkater am nächsten Tag (fast) vergessen gemacht. Die Organisation durch Frau Quandt und das Team des Kindergartens war perfekt, wir wären am liebsten gleich eingezogen 😊.“

2018-02-26T17:12:39+00:00